Nachtfoto – Workshop an der VHS …und ich betrete „Neuland…“

Eine gut strukturierte Einführung in die Funktionen der Kameramenüs unterschiedlichster Marken und deren Einflussmöglichkeiten bot die erste von vier Kurseinheiten. Nach den Basics kam die praktische Erprobung mit Weißabgleich, unterschiedlichen Zeit- und Blendeneinstellungen. Als eine besondere Herausforderung stellte sich das Fokussieren im Dunkeln heraus, was die Wahl eines geeigneten/ungeeigneten Fokuspunktes betrifft. Hier eine paar Übungsergebnisse: